Salate mit Gemüse & Rohkost

   

Frischer Frühlingssalat
Foto: © Wirths PR

Frischer Frühlingssalat mit Knoblauch-Croutons

(für 4 Personen)

1/2 Kopfsalat
2 Köpfe Radiccio
100 g Rucola
1 Möhre
2 Frühlingszwiebeln
2 hartgekochte Eier
1/2 Bund Schnittlauch
150 g Schmant
1 EL Joghurt
Saft 1/2 Zitrone
Pfeffer
Salz
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
2 Scheiben Toastbrot


Die Salatzutaten putzen, waschen, gut abtropfen lassen und zerpflücken. Die Möhre schälen und in Stifte, die Frühlingszwiebeln in Ringe scheiden. Die hartgekochten Eier schälen und achteln. Schnittlauch kalt abbrausen, abtropfen lassen und in Röllchen schneiden. Den Schmant mit Joghurt und Zitronensaft cremig rühren, die Hälfte der Schnittlauchröllchen unterheben und den Dip mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Knoblauchzehe abziehen, grob hacken und in einer Pfanne in 1 EL Öl andünsten. Die Toastscheiben in dem heißen Öl von beiden Seiten knusprig braun rösten und in Würfel schneiden. Die Salatzutaten mit den Eiachteln auf Tellern anrichten, mit Knoblauch-Croutons und Schnittlauch bestreuen und mit dem Schmant-Dip servieren.

Pro Person: 239 kcal (1000 kJ), 8,2 g Eiweiß, 16,9 g Fett, 11,7 g Kohlenhydrate