Nudelsalate

   

Nudelsalat mit Feta
© Wirths PR

Nudelsalat mit Feta & Oliven

(für 4 Personen)

200 g Hörnchennudeln
2 kleine Zucchini
4 kleine Tomaten
2 Stängel Bleichsellerie
2 Frühlingszwiebeln
1 gelbe Paprikaschote
2 Zwiebeln
200 g Feta
100 g schwarze Oliven
6 EL natives Olivenöl extra
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer


Nudeln nach Packungsanweisung „al dente“ kochen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Das Gemüse putzen und waschen, Zucchini in Scheiben, Tomaten in Achtel, Bleichsellerie in Scheibchen, die Frühlingszwiebeln quer in Stücke und die Paprikaschote in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Feta würfeln, die Oliven abtropfen lassen. Die Zucchinischeiben in einer Pfanne in 2 EL heißem Olivenöl kurz anbraten, dabei Salzen und Pfeffern. Nudeln mit Feta, Oliven, den gebratenen Zucchinischeiben und dem restlichen Gemüse mischen und auf Tellern anrichten. Aus 4 EL Olivenöl und Weinessig ein Dressing zubereiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat träufeln.

Pro Person: 521 kcal (2181 kJ), 17,3 g Eiweiß, 31,4 g Fett, 41,7 g Kohlenhydrate