Reissalate

   

Paprika-Reis-Salat
© Wirths PR

Paprika-Reis-Salat mit Kräuterdressing

(für 4 Personen)

250 g Reis
1/2 grüne Paprikaschote
1/2 gelbe Paprikaschote
2 Tomaten
200 g gekochter Schinken (am Stück)
1/2 Bund Petersilie
1/2 rote Chilischote
Salz
weißer Pfeffer
Zucker
3 EL Weinessig
6 EL Sonnenblumenöl


Den Reis nach Packungsanweisung kochen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Das Gemüse waschen. Die Paprikaschoten putzen und halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Paprika würfeln. Die Tomaten achteln. Den Schinken in Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel mischen. Petersilie kalt abbrausen, abtropfen lassen und ganz fein hacken. Die Chilischote entkernen und ganz fein schneiden. Salz, Pfeffer, Zucker, Petersilie und Chili mit Weinessig mischen, das Sonnenblumenöl zugeben, gut verrühren und das Dressing unter den Salat ziehen und diesen in Salatschüsseln servieren. Dazu schmeckt knuspriges Baguette.

Pro Person: 440 kcal (1842 kJ), 20,0 g Eiweiß, 16,9 g Fett, 51,4 g Kohlenhydrate