Reissalate

 
 

Reissalat mit Joghurt
© Wirths PR

Reissalat mit Joghurtdressing

(für 4 Personen)

200 g Langkorn-Reis
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Gemüsemais (aus der Dose)
75 g Erbsen (TK)
1/2 rote Paprikaschote
8 Cocktailtomaten
200 g Lyoner
1/2 Bund Schnittlauch
4 Zweige Petersilie
Petersilie
250 g Joghurt
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer


Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen, die Erbsen in etwas Salzwasser 10 Minuten garen, dann abtropfen lassen. Die Paprikaschote putzen, Kerne und Scheidewände entfernen und in Stücke schneiden, die Cocktailtomaten halbieren. Lyoner in Stifte schneiden und mit dem Gemüse unter den Reis heben. Die Kräuter kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Schnittlauch in Ringe schneiden, die Petersilie fein hacken. Den Joghurt mit Olivenöl cremig rühren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Das Dressing über den Salat geben und alles gut durchmischen. Mit Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren.

Pro Person: 455 kcal (1905 kJ), 14,0 g Eiweiß, 22,2 g Fett, 49,6 g Kohlenhydrate