Gebundene Suppen

   

Brokkoli-Käsecreme-Suppe
Foto: © Wirths PR

Brokkoli-Käsecreme-Suppe

(für 4 Personen)

300 g Brokkoli
500 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond
150 g Emmentaler
2-3 EL Kartoffelpüree (Fertigprodukt)
1 Eigelb
Salz
Pfeffer
Muskat
gemahlener Kümmel
2 Scheiben Toastbrot
10 g Knoblauchbutter
1 Tomate


Brokkoli in der Gemüsebrühe garen, 2 Brokkoliröschen beiseite legen, die restliche Suppe anschließend fein pürieren. Den Emmentaler reiben, zugeben und unter Rühren in der Suppe auflösen. Kartoffelpüree einrühren und die Suppe kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, mit einem Eigelb legieren und kräftig mit Gewürzen abschmecken. Toastbrot würfeln. Die Würfel in heißer Knoblauchbutter von allen Seiten anrösten. Die Tomate in ganz kleine Würfelchen schneiden. Suppe mit gerösteten Croutons und einigen Tomatenwürfelchen bestreuen und mit den halbierten Brokkoliröschen garniert servieren.

Pro Person: 276 kcal (1155 kJ), 13,5 g Eiweiß, 17,5 g Fett, 16,3 g Kohlenhydrate

(für 1 Person)

150 g Brokkoli
200 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond
2 Scheiben Emmentaler
1 EL Kartoffelpüree (Fertigprodukt)
Salz
Pfeffer
Muskat
gemahlener Kümmel
1 Scheiben Toastbrot
5 g Knoblauchbutter


Brokkoli in der Gemüsebrühe garen, 1 Brokkoliröschen beiseite legen, die restliche Suppe anschließend fein pürieren. Den Emmentaler zugeben und unter Rühren in der Suppe auflösen. 1 EL Kartoffelpüree einrühren und die Suppe kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und kräftig abschmecken. Toastbrot würfeln. Die Würfel in heißer Knoblauchbutter von allen Seiten anrösten. Suppe mit Brotwürfeln bestreuen und mit den halbierten Brokkoliröschen garniert servieren.

248 kcal (1038 kJ), 12,4 g Eiweiß, 11,5 g Fett, 25,4 g Kohlenhydrate