Klare Suppen mit Einlage

 
 

Hühnersuppe mit Reis
Foto: © Wirths PR

Hühnersuppe mit Reis

(für 4 Personen)

450 g Suppengemüse (Möhre, Lauch, Sellerie)
3 EL Sonnenblumenöl
1,2 l Gemüsebrühe
125 g Reis
400 g Hühnerfleisch
Petersilie


Gemüse putzen, waschen und Julienne schneiden. In etwas Öl kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Den Reis und das klein geschnittene Hühnerfleisch zugeben und das Ganze im geschlossenen Topf 20 Minuten leise kochen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

331 kcal (1385 kJ), 27,7 g Eiweiß, 10,3 g Fett, 31,5 g Kohlenhydrate

Hühnersuppe mit Reis (für 1 Person)

100 g Suppengemüse (Möhre, Lauch, Sellerie)
2 TL Distelöl
300 ml Gemüsebrühe
30 g Reis
100 g Hühnerfleisch
Petersilie


Gemüse putzen, waschen und Julienne schneiden. In etwas Öl kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Den Reis und das klein geschnittene Hühnerfleisch zugeben und das Ganze im geschlossenen Topf 20 Minuten leise kochen lassen. Etwas abkühlen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

321 kcal (1343 kJ), 27,0 g Eiweiß, 10,5 g Fett, 30,5 g Kohlenhydrate