kalte Vorspeisen

   

Antipasti + Mozzarella
© Wirths PR

Antipasti mit marinierten Mozzarella-Bällchen

(für 4 Personen)

600 g Mozzarella-Bällchen
5 rote Chilischoten
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Rosmarin
1/2 TL rote und schwarze Pfefferkörner
Olivenöl
100 g grüne Oliven
100 g schwarze Oliven
100 g getrocknete Tomaten in Öl, klein geschnitten
250 g Ciabatta


Die Mozzarella-Kügelchen abtropfen lassen und in zwei entsprechend große wiederverschließbare Gläser füllen. 2 Chilis vom Stielansatz befreien und quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Die Chiliringe sowie die restlichen Schoten in eines der Gläser geben. Knoblauch schälen, grob hacken, mit den Rosmarinzweigen und den Pfefferkörnern in das zweite Glas geben. Beide Gläser mit Olivenöl auffüllen und einige Stunden durchziehen lassen. Die marinierten Mozzarella-Kügelchen, die Oliven und die Tomaten abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt frisches Ciabatta.

Pro Person: 767 kcal (3212 kJ), 32,9 g Eiweiß, 52,1 Fett, 40,9 g Kohlenhydrate