warme Vorspeisen

   

Scampi à la mexicana
© Wirths PR

Scampi à la mexicana

(für 4 Personen)

16 Riesen-Scampi
1-2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 Scheiben Toastbrot
Petersilie
Oregano
Salz
Pfeffer
200 g mexikanische Sauce
4 rote Peperonischoten
2 grüne Mini-Paprikaschoten


Die Scampi im kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und mit dem Olivenöl mischen. Toastbrot in Würfel schneiden. Je zwei Scampi und Toastbrotstücke auf Grillspieße stecken, mit dem Knoblauchöl bestreichen und von beiden Seiten 2-3 Minuten grillen oder in einer Grillpfanne braten. Mit Petersilie und Oregano bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Grillspieße mit den Peperoni, den halbierten Mini-Paprikaschoten und der mexikanischer Sauce anrichten. Dazu schmeckt ein knackiger Salat.

Pro Person 165 kcal (689 kJ) 9,2 g Eiweiß, 5,4 g Fett, 19,5 g Kohlenhydrate