warme Vorspeisen

 
 

Bruschetta all'abruzzese
© Wirths PR

Bruschetta all'abruzzese

(für 4 Personen)

4 mittelgroße Scheiben Weizenmischbrot
3 reife Tomaten
2 Knoblauchzehen
einige Blättchen Basilikum
4 EL Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer


Die Brotscheiben jeweils 2 Minuten auf beiden Seiten im Ofen rösten. Inzwischen die Tomaten häuten, entkernen und zerdrücken. Die Knoblauchzehen abziehen, eine Zehe in dünne Scheiben, die Basilikumblättchen in dünne Streifen schneiden. Die gerösteten Brotscheiben mit der zweiten Knoblauchzehe kräftig einreiben, mit Öl beträufeln und mit Tomaten und Knoblauch belegen. Die Brote mit Salz, Pfeffer und Basilikum pikant würzen und vor dem Servieren nochmals 2 Minuten im Ofen erwärmen.

Pro Person: 181 kcal (758 kJ), 3,0 g Eiweiß, 10,5 g Fett, 18,8 g Kohlenhydrate