warme Vorspeisen

   

Bruschetta mit Thunfisch
© www.1000rezepte.de

Bruschetta mit Thunfisch

(für 2 Personen)

125 g Baguette
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1/2 rote Zwiebel
1 EL Petersilie
75 g Mozzarella
1 Dose Thunfisch in Olivenöl (à 160 g)
Salz
Pfeffer
50 g Brunnenkresse


Das Baguette quer in 6 circa 3,5 cm dicke Scheiben schneiden und diese von beiden Seiten in der Pfanne kurz anrösten. Die Knoblauchzehe abziehen und halbieren. Jede Baguettescheibe mit der Schnittfläche des Knoblauchs einreiben und anschließend mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Petersilie ebenfalls fein hacken, den Mozzarella würfeln. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und mit der Zwiebel und der Petersilie mischen. Die Mozzarellawürfel auf die angerösteten Baguettescheiben verteilen und die Thunfisch-Mischung darüber geben. Im vorgeheizten Backofen 2-3 Minuten überbacken, bis der Käse schmilzt. Auf Tellern anrichten und mit etwas Brunnenkresse dekorieren.

Pro Person: 416 kcal (1741 kJ), 27,4 g Eiweiß, 17,7 g Fett, 36,5 g Kohlenhydrate